SEITE: 867 -- - Data: Schornsteinfegermeister & Gebäudeenergieberater HWK

Sanierungsfahrplan iSFP

Von Tim Lang am 24.05.2024 00:55 Uhr

Der individuelle Sanierungsfahrplan unterstützt Sie, die Sanierung ihres Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhauses Schritt für Schritt zu planen. Er gibt Ihnen außerdem einen langfristigen und detallierten Überblick über mögliche Sanierungsmaßnahmen und deren Einsparpotenzial.

Für den Sanierungsfahrplan bekommen Sie auf die normalen 15% Maßnahmenzuschüsse weitere 5%.

Zu diesen Maßnahmen zählen:
-Maßnahmen an Gebäudehüllen (bspw. Fenster, Türen, Dämmung Dach und Wände)
-Anlagentechnik (bspw. Einbau digitaler Systeme zur Verbrauchsoptimierung, und Einbau     oder Austausch raumlufttechnischer Anlagen)
- Maßnahmen zur Heizungsoptimierung (bspw hydraulischer Abgleich)

Die Kosten des Sanierungsfahrplans variieren nach komplexität des Gebäudes.
Bezuschusst wird dieser bis zu 80%. Der maximale Zuschuss für ein Ein- und Zweifamilienhaus liegt bei 1.300€ und  bei größeren Wohngebäuden 1.700€.